Pferdekutsche, Taxi, Gschlösser Panoramazug


Download
Information zum neuen Gschlösser Panoramazug
Panoramazug ohne Beschnitt.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.3 MB

Matreier Tauernhaus - Berghaus Außergschlöß/Außergschlöß - Frauenbrünnl - Felsenkapelle - Venedigerhaus Innergschlöß

 

Vom Matreier Tauernhaus ins Gschlöß mit der Pferdekutsche

Genießen Sie eine Kutschfahrt in einen der schönsten Talschlüsse der Ostalpen - das Innergschlöß - im Herzen des Nationalparks Hohe Tauern - ein Erlebnis für Erholungssuchende, Familien, Bergsteiger und Naturliebhaber. Vom Matreier Tauernhaus, 1.512 m (Parkplatz) geht es mit zwei Pferdestärken (unterstützt von einem speziell entwickelten Elektromotor) vorbei an den Wohlgemutsalmen steil hinauf zu den Wasserfällen des Tauern- und Dichtenbachs und den wettergebräunten Hütten von Außergschlöß mit dem Berghaus Außergschlöß. Eben führt der Fahrweg zum Wahrzeichen des Gschlöß, die in den gewachsenen Felsen gehauene Felsenkapelle. Nach kurzer Pause kommt der faszinierende Talschluss mit den Dreitausender-Eisriesen Schwarze Wand, Hoher Zaun und Klein- und Großvenediger und dem eindrucksvollen Gletscher "Schlatenkees" immer näher. Nach gut einer Stunde Fahrzeit endet die Kutschfahrt beim Venedigerhaus Innergschlöß auf 1.691 m. Rückfahrt auf gleichem Weg. Auch einfache Fahrt möglich.

Kontakt und Voranmeldung bei:
Mario Steiner und Alois Köll,
Kaltenhaus 11, 9971 Matrei in Osttirol
Tel. mobil: ++43(0)664/9319512 (Steiner) bzw. ++43(0)664/2759738

Verkehrszeit: nach Bedarf. Vor 9 Uhr oder nach 17 Uhr auf Anfrage. Voranmeldung ab 6 Personen sinnvoll.

 

 

Vom Matreier Tauernhaus ins Gschlöß mit dem Taxibus

von 9:30 Uhr bis 16:30 Uhr immer zur halben Stunde; außerhalb der Zeiten auf Anfrage
(Familie Resinger und Köll, Venedigerhaus, Tel.: ++43(0)4875/8820)